Daten und Fakten

Bauzeit: März – September 2011

Beschreibung

Im neuen Gewerbegebiet von Friedberg sticht die neue Digitaldruckerei Typografica mit der hölzernen Fassade aus der breiten Masse der monotonen Gewerbebauten heraus. Die Bekleidung aus senkrechten, naturbelassenen Lärchenhölzern gewährt je nach Standort Einblicke auf die Produktion im Erdgeschoß und die Bürolandschaft im Obergeschoß. Der breite, abgehängte Balkon im Süden schützt vor zu starker Sonneneinstrahlung, denn der Drucksaal braucht ein konstantes Innenraumklima mit minimalen Schwankungen von Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Der Bauherr hat den Anspruch, mit seinem Gebäude nicht nur die Haltung seiner Firma für hochwertige Druckerzeugnisse darzustellen, sondern er will mit diesem energieeffizienten Bauwerk auch eine positive Atmosphäre für seine Mitarbeiter und Kunden schaffen. Ein Büro- und Produktionsgebäude das beide Anforderungen optimal erfüllt und einen energetischen Standard in Niedrigstenergiebauweise aufweist. Es entstand ein Gebäude in Hybridbauweise unter Ausnutzung der Vorteile des Stahlbetonbaus als auch des Holzbaus für die jeweiligen Anwendungsbereiche. Die Kombination verschiedener Bauweisen ist ein intelligenter Ansatz, Gebäude noch optimaler auf die Nutzeranforderungen zuzuschneiden.

Projektpartner

Architekt

lattkearchitekten
Beim Schnarrbrunnen 4
86150 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 - 455287-0
Fax: +49 (0) 821 - 455287-29
mail(at)lattkearchitekten.de
www.lattkearchitekten.de

Tragwerksplaner

Reisch Ingenieure GmbH

Augsburg

www.ib-reisch.de

Holzbau

Gumpp & Maier GmbH
Hauptstraße 65
86637 Binswangen
Tel: +49 (0) 8272 - 9985-0
Fax: +49 (0) 8272 - 9985-25
info(at)gumpp-maier.de
www.gumpp-maier.de