Daten und Fakten

Baujahr: 2002
Kubatur: 5,70 x 10,00 x 16,00 = 912,00 m³
Bauwerkskosten: 160.000 Euro
Bauweise: Holztafelbauweise
Auszeichnung: Bayerischen Holzbaupreis 2005

Beschreibung

Der neue Probensaal wurde in den Proportionen ähnlich dem bestehenden Musikerheim durch einen Verbindungsbau, ebenso in Holzbauweise errichtet, an den Bestand angebunden. Das Faltwerk aus Brettschichtholzplatten wurde auf bauseits vorhandenen Streifenfundamenten mit einer Filigrandecke errichtet. Die einzelnen Elemente wurden im Werk vorgefertigt; vor Ort wurde jeweils die äußere Fuge verleimt.
Die Oberfläche im Inneren bleibt sichtbar, die offene und unbehandelte Struktur des geschliffenen Holzes ist zusätzlich für die Akustik wirksam. Die äußere Hülle bildet eine umlaufende Kupferverkleidung.

Projektpartner

Architektin

Regina Schineis Architektin BDA
Hochfeldstraße 2
86159 Augsburg
www.schineis.com

Tragwerksplaner

Ludwig + Weiler Ingenieur GmbH
Morellstraße 24a
86159 Augsburg

Holzbau

Holzbau Aumann e.K.
Reischenaustr. 7
86473 Ziemetshausen
Tel: +49 (0) 8284 - 9989-0
Fax: +49 (0) 8284 - 9989-30
mail(at)aumann-holz.de
www.aumann-holz.de