Holzbau kompakt 2013 "Holz-Glas-Fassadenbau", 25.11.2013

Die Verbindung von generell sehr unterschiedlichen Materialien wie Holz und Glas zu einem funktionalen Bauelement wirft immer wieder Fragen auf. Aufbauend auf den Grundlagen einer Holz-Glas-Pfosten-Riegel-Fassade führt der Vortrag zur praktischen Anwendung dieser Technologie in ausgeführten Projekten, die eine geschickte Vereinigung von Ingenieurholzbau und Glas darstellen. Die aufgeführten Beispiele zeigen außergewöhnliche Fassadenkonstruktionen, welche weit von einer Pfosten-Riegel-Fassade im klassischen Sinne entfernt sind. Sonderformen wie Umkehrfassaden, lastabtragende Elemente oder freistehende Fassaden sind im Bereich des Möglichen. Die Thematik wird aus der Blickweise einer ausführenden Holzbaufirma erörtert.

Holzbau kompakt 2013 findet statt mit freundlicher Unterstützung von:
den Zimmerer-Innungen Augsburg, Donau-Ries, Dillingen, Günzburg/Krumbach und Neu-Ulm/Illertissen
Bayerische Ingenieurekammer Bau
Bayerische Architektenkammer
Hochschule Augsburg
proHolz Bayern

Flyer zur Veranstaltung