Gewerbeimmobilien der Zukunft sind aus Holz!

Gewerbeimmobilien aus Holz sind nicht nur wirtschaftlich und funktional, sondern auch energieeffizient, leicht umzubauen und »recyclingfähig«.

Holz ist ein sympathischer Werbeträger für Unternehmen und ermöglichen auch eine ansprechende Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter.


Im Vergleich zu anderen Baumaterialien bietet der moderne Ingenieurholzbau gerade auch für den Industriebau zahlreiche weitere Vorteile:

  • geringes Eigengewicht und hohe Tragfähigkeit: Holz ist ideal für große Spannweiten im Industrie- und Gewerbebau. So konnten beispielsweise bei den Produktionshallen der Firma ÖkoFEN bis zu 30 Meter mit Holz überbrückt werden.
  • Holz senkt die Baukosten durch industrielle Vorfertigung, leichten Transport und kurze Montagezeiten.
  • Holz ist weitgehend unempfindlich gegen aggressive Chemikalien und Gase - ideal für Betriebe der chemischen Industrie, für Färbereien und Produktionshallen.
  • Holz ist sicher: Im Brandfall bleibt bei Holz die Tragfähigkeit lange erhalten und das Material brennt berechenbar. Im Falle eines Brandes verkohlt Holz an der Oberfläche und bildet eine Schutzschicht, die die Brandgeschwindigkeit deutlich verringert.

Augsburger Passivhauszentrum
Holzbauer: Augsburger Holzhaus GmbH Architekturbüro: Robert Wittmann Tragwerksplanung: Ing. Büro Rogler
Sortimo
Holzbauer: MERK-HOLZBAU GmbH & Co. Architekt: Kauffmann Theilig & Partner GbR Tragwerksplaner: Prof.Dipl.-Ing. Gustl Lachenmann
Gumpp & Maier GmbH
Holzbauer: Gumpp & Maier GmbH Architekt: gumpp.heigl.schmitt architekten Tragwerksplaner: lieb obermüller + partner

Druckerei Roch
Holzbauer: Gumpp & Maier GmbH Architekt: Michael Gumpp, gumpp.heigl.schmitt architekten Tragwerksplanung: Lieb Obermüller + Partner
Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH
Holzbauer: Gumpp & Maier GmbH Architekt: Michael Gumpp, gumpp.heigl.schmitt architekten Tragwerksplanung: Lieb Obermüller + Partner
conntronic GmbH
Generalplaner: 4 Wände GmbH Architekt: Ott Architekten

Musikerheim
Holzbauer: Holzbau Aumann e.K. Architekt: Regina Schineis Tragwerksplanung: Ludwig + Weiler Ingenieur GmbH
Typografica
Holzbauer: Gumpp & Maier GmbH Architekt: lattkearchitekten
Jochum Holz
Holzbauer: Gumpp & Maier GmbH Architekt: Hiendl-Schineis Architektenpartnerschaft

Beispiele für Gewerbebauten aus Holz in der Region

Musikerheim in Thannhausen / Entwurf: Hiendl und Schineis Architekten / Holzbau: Aumann Haus GmbH
Taglieber GmbH / Entwurf: Architekturbüro AVS GmbH und KARL.bauwerkstatt / Holzbau:Taglieber Holzbau GmbH
Federspiel Maschinenfabrik GmbH / Holzbau: Augsburger Holzhaus GmbH
Betriebsgebäude von ÖkoFen in Mickhausen / Entwurf: Architekturbüro Gerhard Birkle / Holzbau: Müller Holzbau GmbH